Faszination Dirigieren

In einer besonderen Klasse der Kreismusikschule Märkisch-Oderland unterweist Dr. Alexander Saier seine jungen Schüler in der Kunst des Dirigierens. Bereits nach einer kurzen Einstudierzeit leiteten nun die jungen Dirigenten und Dirigentinnen, darunter auch Schüler unseres Gymnasiums, auf faszinierende Weise die Jungen Berliner Philharmoniker. Das erste Dirigierkonzert fand am 21. Oktober 2017 ab 18 in der Marienkirche Strausberg statt. Unter ihrer führenden Hand erklangen der Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns , die Serenade für Streichorchester C-Dur, op 48 von Peter Tschaikowski, Franz Schuberts Sinfonie Nr. 5 und andere Werke.


Das Konzert wurde geleitet von Musashi Baba und Dr. Alexander Saier.


Das nächste Konzert findet am Samstag, 9.12.2017, 17:00 Uhr auf dem Campus der Bundeswehr (AIK) statt. Hier stimmt der „Nussknacker" von Peter Tschaikowski auf Weihnachten ein.

Keine Bilder!