Einschulung
Obwohl es noch zwei Tage bis zum eigentlichen Beginn des Schuljahres 2016/17 waren, herrschte bereits am Samstag, dem 3. September, buntes Treiben auf unserem Schulhof. Doch statt Schülern, die noch schnell die Mitschriften der letzten Stunde überflogen, und Lehrern, die mit Adleraugen nach Handys Ausschau hielten, warteten 143 neue Fünft- und Siebentklässler darauf, das erste Mal mit ihrer Lehrerin oder ihrem Lehrer und ihren zukünftigen Klassenkameraden den neuen Klassenraum zu betreten. Aber zuerst mussten sie noch ein wenig Geduld beweisen und konnten mit Eltern, Großeltern und Geschwistern das Programm genießen, das die Klasse 7/6 von Frau Berndt unter Leitung von Frau Kretzschmar und Frau Kiesling-Voigt vorbereitet hatte. Die Klasse zeigte mit einer Reihe musikalischer Stücke, welche großen Talente es an unserem Gymnasium gibt. Wie alle Bühnenveranstaltungen am TFG, wurde auch diese von der Technik-AG Eventech® betreut. Aber natürlich wäre keine Einschulung komplett ohne die Rede unserer Schulleiterin Frau Gruber. Sie begrüßte die neuen Schülerinnen und Schüler herzlich und stellte klar, dass es an unserer Schule keine Pokémonjagd gibt, sondern fleißig gearbeitet wird. Nun war es endlich soweit. Die Klassenlehrer gingen mit ihren Klassen zum gemeinsamen ersten Foto:
Klasse 5           Frau Neumann
Klasse 7/1       Frau Stolle
Klasse 7/2       Frau Bartsch
Klasse 7/3       Frau Klettke
Klasse 7/4       Frau Rolletschek
Klasse 7/5       Herr Gloss

 

GOPR0982

 

 

GOPR0992


Das Fonti-Web Team wünscht den neuen Schülerinnen und Schülern des Theodor-Fontane-Gymnasiums ein erfolgreiches „erstes" Schuljahr. Und wer immer auf dem Laufenden bleiben möchte, liest fleißig unsere Homepage!

 

Lena, 9/4
Chefredakteurin